Aktuelles

12.09.2012

Bombenstimmung im Bunker

Kriminelles Kultur-Event und Kinderkommando am 2. Septemberwochenende 2012

Volles Haus im Bunker: Die Küche und die benachbarten Speisesäle gaben ihr Debüt als Lesesaal.Bombenstimmung im Bunker, Gänsehaut bei den Krimilesungen und Kinder, die im Gängesystem des ehemaligen Ausweichsitzes der Landeszentralbank Nordrhein-Westfalen bestimmen, wo es lang geht – so präsentierte sich das große Bunker-Event an drei Tagen in der Unterwelt von Satzvey. Junge und alte Besucher, Krimifans wie Geschichtsinteressierte kamen auf ihre Kosten. Mit der Taschenlampenführung gab es erstmals Führungen speziell für Kinder, die über eine Schnitzeljagd durch dunkle Gänge und Zimmer die 2.000 qm große Anlage kennen lernten.

Blutspur im Bunker

Dr. Hans-Peter Schick, Bürgermeister von Mechernich, gab am …